HULA | Musikinstrumente

Ipu Heke und ´Ulili Workshop

14.-16. Juni 2019 in Hamburg

Nelson Ka´ai von Kauai, Hawai´i

Meister für Instrumentenbau

Nelson Ka´ai kommt im Rahmen seiner Europareise nach München, Stuttgart, Dortmund und Hamburg. Er ist in vielen tradititionellen hawai´ianischen Handwerkskünsten bewandert und ein Meister des Instrumentenbaus für den Hula, Flechtkunst und Lomi Lomi Wawae (Lomi Massage, die mit den Füßen ausgeführt wird). Seine liebevolle Art ist herzerwärmend und mitreißend.

 

Es freut uns sehr, dass wir – nach den wunderbaren Erfahrungen der letzten Jahre - diesen Workshop mit Nelson Ka´ai 2019 noch um den Bau von ´Ulilis erweitern können. Diese speziellen Instrumente werden beim Hula Kahiko eingesetzt.


An drei Tagen wird Nelson Ka´ai zunächst einen Tag einen Uli´li  / ´Uli ´Uli Workshop anbieten. Dann werden wir unsere eigene IPU Heke herstellen und anschließend lernen, wie sie zu spielen ist. Parallel dazu können auch IPU Oles (Hand IPUs) oder eine Umeke gefertigt werden.



 

Anmeldungen werden bis zum 25.03.2019 entgegen genommen, damit die Materialien bestellt werden können. Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 begrenzt.



 

Sehen Sie hier auch einen Film über Nelson Ka´ai:

Anmeldung und Informationen

Sie können sich hier über das Anmeldeformular anmelden.

 

Oder direkt bei Petra Wenzel
:

info@malama-pono.de

 

Auf Wunsch sende ich Ihnen gerne die Preise für das Material aus Californien.

 

Veranstaltungsort:


Praxis Hana Ka Lima®
Margaretenstraße 50

20357 Hamburg

 

Datum:

14. bis 16. Juni
 2019

 

Zeit:

Fr  10:00 - 16:00h
          

Sa 10:00 - 18:00h  
             

So  10:00 - 16:00h

 

Kosten:

400€


für alle drei Tage, zuzüglich Materialkosten für die Rohkalebassen.


 

Die Kurse sind auch einzeln buchbar:


Uli´li: 180€ incl. Material (Fr)

´Uli ´Uli ohne Federn: 90€ incl. Material (Fr)


Ipu Heke: 250€ +Material (Sa+So)